Pflüger unterliegt im Machtkampf in Berliner CDU

Was die SPD kann, kann die CDU schon lange. So wird der interne Machtkampf in der CDU, kaum für neue Wählerstimmen sorgen. Begonnen hat diesen Machtkampf Fraktionschef Friedbert Pflüger, der letztendlich auch daran scheiterte. Vor einer Woche hatte Pflüger seinen Führungsanspruch in der Berliner CDU erhoben, nun wurde er heute entmachtet. In manchen Fällen reagiert die Politik blitzschnell. So stimmten 26 von 37 Abgeordneten gegen ihn – einer mehr als nötig. Als neuer Fraktionschef wurde Frank Henkel bestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.