Interview mit Jörg Tauss über seinen Beitritt zur Piratenpartei

Nach dem Vorwurf des Besitzes von Kinderpornographie nun eine weitere Schlagzeile über Jörg Tauss, der nach dem Beschluss des umstrittenen „Gesetz zur Bekämpfung der Kinderpornografie“ aus der SPD ausgetreten ist und in die Piratenpartei wechselte.

Anbei das interessantes Interview über die Hintergründe dieser Aktion:

Zur aktuellen mediale Hinrichtung von Jörg Tauss findet man auf Telepolis einen guten Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.