Franz Müntefering soll SPD-Parteichef werden

Nach dem Kurt Beck, seinen Posten als SPD-Parteichef aufgegeben hat, muss nun ein Nachfolger her. Dieser scheint auch schon gefunden zu sein. Franz Müntefering soll die Nachfolge von Kurt Beck antreten. Damit dieser das Amt annehmen kann, soll so schnell wie möglich ein Sonderparteitag der SPD stattfinden, auf dem er in das Amt gewählt werden kann. Bis es soweit ist, wird Frank-Walter Steinmeier den Vorsitz der Partei geschäftsführend übernehmen. Steinmeier war es im übrigen auch, der Franz Müntefering als Parteivorsitzender vorschlug.

Für Franz Müntefering ist das Amt um den Vorsitzenden der SPD nichts Neues. Schon von 2004 bis 2005 hatte er das Amt inne. Im Oktober 2005 trat er dann überraschten zurück und zog sich nach und nach komplett aus der Politik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.